Thomas Lemmerholz

Thomas Lemmerholz wurde am 2. Mai 1964 in Düsseldorf geboren. Nach seinem Schulabschluss absolvierte er eine Ausbildung zum Speditionskaufmann, die begleitet wurde von zahlreichen Auslandsaufenthalten, die auch der Vertiefung der Sprachkenntnisse dienten. Nach dem Tod seines Vaters, Robert Lemmerholz, übernahm er 1985 zusammen mit seiner Mutter und seinem Bruder das 1911 in Düsseldorf gegründete Unternehmen Schütten & Lemmerholz / Kühlhaus Düsseldorf. Sämtliche innerhalb der Familie gehaltenen Gesellschafteranteile der seit 1976 in Neuss ansässigen Firma wurden von Thomas Lemmerholz im Jahr 2004 übernommen.

Kühlhaus Düsseldorf ist auf die temperierte Lagerhaltung und den Transport von gekühlten und tiefgekühlten Food und Non Food Artikeln spezialisiert und europaweit aktiv.

Permanente Erweiterung der Kühlhauskapazitäten und die erst von Thomas Lemmerholz im Jahr 2006 erfolgte Entscheidung, neben der Lagerhaltung von Tiefkühlprodukten auch deren europaweite Distribution durchzuführen, führten innerhalb von 3 Jahren zu einer Verdreifachung des Umsatzes im Unternehmen.

Thomas Lemmerholz ist außerdem seit 15 Jahren im Vorstand des Verbandes deutscher Kühlhäuser und Kühllogistikunternehmen tätig. Die einzelnen Vorstandsmitglieder haben hierbei Aufgabenschwerpunkte übernommen und unterstützen mit ihrem spezifischen Fachwissen die Geschäftsstelle des Verbandes. Somit konnte dieser Verband die vergangenen Jahre kontinuierlich neue Mitglieder gewinnen und sich zu einem leistungsstarken Sprachrohr unserer Branche entwickeln.

Von den Großeltern und den Eltern in die Wiege gelegt ist die Passion von Thomas Lemmerholz, seinem Hobby der Jagd nachzugehen. Neben seiner Familie findet er hier den Ausgleich zum beruflichen Alltag. Neben der Jagd in einheimischen Revieren führen Herrn Lemmerholz internationale Jagdreisen von Zeit zu Zeit in die entlegendsten Länder der Erde. Viele Freundschaften, auch zu international bedeutenden Jägern auf der ganzen Welt, konnte er hierbei schließen.

Mittlerweile Tradition geworden ist hierbei seine Teilnahme an einer der international bedeutensten Jagdausstellungen der Welt (GSC / Ovis), die einmal jährlich im Februar in Las Vegas stattfindet. Diese besucht er jedes Jahr mit seiner Frau. Herr Lemmerholz unterstützt auch die vor kurzem von GSC / Ovis gegründeten europäischen Aktivitäten.

In diesem Zusammenhang möchte Herr Lemmerholz klar stellen, dass die vor kurzem veröffentlichte Meldung, dass er im Februar 2011 in Las Vegas die Abschussrechte zur Erlegung eines Wildschafes gekauft haben soll, nicht den Tatsachen entspricht, da Herr Lemmerholz dies lediglich zum Gefallen eines anerkannten Geschäftsfreundes getan hat, um für diesen diese Abschussrechte zu sichern. Herr Lemmerholz wird lediglich zusammen mit seiner Frau im November 2011 seinen Jagdfreund auf diese Jagdreise nach Nebraska begleiten.

Impressum:
Thomas Lemmerholz
Mainstraße 111, 41469 Neuss
Tel.: 02137 106 - 12
Fax: 02137 106 - 55
E-Mail: th.lemmerholz@kuehlhaus-duesseldorf.de